Über mich

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

“You teach what you most need to learn”
(Oprah Winfrey)

CLARA WIEBLITZ
– Alexander Technik Lehrerin, Musikerin

In Österreich (Salzburg) geboren und aufgewachsen, war ich Immer schon von der Welt und den verschiedenen Kulturen angezogen und nützte jede Gelegenheit, um zu reisen – besonders durch Lateinamerika. Oft war dabei die Kommunikationsbrücke die Musik. Letztendlich führte mich meine Reise aber auf die Suche nach der Heimat in mir selbst. So beschäftigte ich mich neben Studium und Beruf mit verschiedenen Erfahrungs- und Tätigkeitsbereichen, wie Tanz, Malerei, Meditation, Bewusstseins- und Körperarbeit.
 

Wie ich zur Alexander Technik kam:

Nach Abschluss der Schulzeit brachte mich eine chronische Sehnenscheiden-Entzündung über einige erfolglose Umwege zur Alexander Technik. Erst durch meine Alexander Technik-Einzelstunden schaffte ich es mit Hilfe meiner A.T.-Lehrerin, mich letztlich von den Beschwerden zu befreien und ein gänzlich neues Körpergefühl zu entwickeln.

Zehn Jahre nach meiner ersten Begegnung mit Alexander Technik bekam ich beim Renovieren einer Küche erneut Schmerzen, diesmal in beiden Handgelenken und in nahezu unerträglichem Ausmaß. Ich rang mich dazu durch, statt Spritzen beim Arzt eine Alexander Technik Stunde bei einem mir damals noch unbekannten Lehrer zu nehmen.

Nachdem ich diese eine Stunde völlig Schmerz-frei verließ, wusste ich, dass der Körper ein intelligentes Gedächtnis besitzt. Ich war so beeindruckt davon, dass ich beschloss, die Ausbildung zur Lehrerin der F. M. Alexander Technik zu machen. Diese schloss ich 2008 nach 1600 Unterrichtsstunden erfolgreich mit STAT-Diplom am Alexander Technique Centre Vienna bei Michael Parkinson ab.

Seither begleitet mich diese wundervolle Arbeit und Umgangsweise und ist mir wirkungsvolles Werkzeug und Grundlage für alles, was ich an Neuem lerne, sowie Unterstützung in schwierigen Momenten im Leben. Es bereitet mir große Freude, Alexander Technik in Einzelstunden und Workshops zu unterrichten und anderen Menschen ein Mittel zur Selbsthilfe an die Hand zu geben.
Ich bin Mitglied beim deutschen (ATVD), sowie österreichischen (GATOE) Berufsverband für Alexander Technik.


Vita – Lebensstationen:

Diplom Musik- und Bewegungspädagogik (Rhythmik) an der Universität für Musik u. darstellende Kunst Wien.

Freischaffende Musikerin (Percussion, Klavier, Gesang) in diversen Ensembles, sowie Unterrichtstätigkeit (Percussion und Schlagzeug)  an Musikschulen in Wien und Niederösterreich.

Praktika und Musik-Studienaufenthalte in Lateinamerika (Perú, Cuba, Brasilien).

Ausbildung zur Lehrerin der F.M. Alexander Technik bei Michael Parkinson am Alexander Technique Centre Vienna.

Freischaffend als Alexander Technik- Lehrerin und Musikpädagogin (Body Music) in Wien und seit 2018 in Hamburg.